📝 Zum Geburtstag von Chuck Norris: Warum der Hype um den Texas Ranger nicht zum Lachen ist

Screenshot: musikexpress.de

Chuck Norris hat heute, am 10. März, nicht nur Geburtstag (seinen 81.), hat nicht nur zweimal bis Unendlich gezählt und Schach durchgespielt. Chuck Norris hält auch nichts von der Evolutionstheorie, glaubt, dass große Teile des Universums von einem sogenannten „intelligenten Urheber“ erschaffen worden sind, würde am liebsten die Ehe für alle abschaffen und hält es für richtig, inmitten der wachsenden Zahl von Amokläufen an US-Schulen einen Werbedeal mit einem Waffenhersteller einzugehen. Chuck Norris geht gar nicht.

“Zum Geburtstag von Chuck Norris: Warum der Hype um den Texas Ranger nicht zum Lachen ist” – musikexpress.de

>> Zu meinem kompletten Kommentar auf musikexpress.de geht’s hier lang.