🍽 Das Wochenendmenü #29 – I’m Thinking of Ending Things, Captain Phillips & OK COOL

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Das #Wochenendmenü #29 nutze ich dreist zur Crosspromo in eigener Sache. Denn für die Kolleg*innen von @heyshelfd schreibe ich seit Ende Juli nicht nur einen monatlichen Newsletter mit den besten Streaming-Neustarts, sondern liefere auch Kritiken für Partnerredaktionen. Meine neueste Rezension und natürlich den entsprechenden Film I’M THINKING OF ENDING THINGS möchte ich euch deshalb auch hier ans Herz legen. Alle Links zu allen Tipps findet ihr wie immer in der Bio!⁣ ⁣ 🎬 I’m Thinking of Ending Things – “[…]Damit wird I’M THINKING OF ENDING THINGS zum Horror durch die Hintertür – einer, der sich unbemerkt anschleicht, mit verwirrenden Timeline-Spielchen tarnt und seine Zuschauer*innen plötzlich mit den Scherben ihres Selbstwertes konfrontiert. Oder eben einer, dem nur mit schulterzuckendem Abwinken zu begegnen ist. Denn Charlie Kaufmans Filme sind niemals kompromissbereit – I’M THINKING OF ENDING THINGS ist da keine Ausnahme. Sie sind Manifestation seiner Neurosen, die man entweder teilt, zumindest auf einer metaphorischen Ebene interessant findet oder als egozentrische Selbstbeweihräucherung abtut. Bitte denke niemals darüber nach, die Dinge zu beenden, Charlie Kaufman.”⁣ ⁣ 🎬 Captain Phillips – #CaptainPhillips von #PaulGreengrass und mit tomhanks ist nicht unbedingt ein Geheimtipp, wird vielleicht aber als Otto-Normal-Blockbuster abgetan. Doch weit gefehlt! Der Film ist eine der stärksten, wenn es um die Darstellung von Terror, Panik und Klaustrophobie geht. Selten habe ich einen so brillanten Einsatz von Stille im Wechsel mit ohrenbetäubendem Lärm gesehen.⁣ ⁣ 🎧 OK COOL holt nach: #Firewatch – Angestoßen durch meine Empfehlung vom @gamesinsider_Podcast im Wochenendmenü #26 habe ich mir die Projekte von @dompotatoe näher angeschaut und mich direkt in das @okcool_magazin verliebt. In der jüngsten Folge des dazugehörigen Podcasts spricht er mit Games-Writer Falko Löffler über das grandiose Firewatch und warum es keine ausgeklügelte Mechnik braucht, um trotzdem ein grandioses Spieleerlebnis zu schaffen.⁣ ⁣ ⁣ ___⁣ #movies #films #cinema #cinephile #flicks #movietime🎬 #streaming #goodmovie #moviejunkie #movierecommendation #movielovers #movieaddict

Ein Beitrag geteilt von André Pitz (@naaarf) am


Links zu den Tipps:

>> Amazon Alexa Das Wochenendmenü als Alexa Skill

Weiterlesen

🍽 Das Wochenendmenü #23 – The Vast of Night, Greyhound & The Old Guard

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Das Wochenendmenü #23 läuft unter dem losen Motto „entspannte Anspruchslosigkeit“. Und es sollte klar sein, dass das wirklich nichts mit dem Unterhaltungsfaktor zu tun hat. Viel Spaß beim Schaun! Die Links findet ihr wie immer in meiner Bio.⁣ ⁣ 🎬 The Vast of Night – Mit #TheVastOfNight hat Regisseur Andrew Patterson einen Debütfilm abgeliefert, der im Kopf bleibt. Die dialoglastige Mystery-Geschichte besinnt sich auf nostalgiegeladene Tugenden alter Radiohörspiele im Mix mit klassischen Ufo-Gerüchten und umgeht das knappe Budget mit cleveren Kameratechniken.⁣ ⁣ 🎬 Greyhound – @tomhanks greift nicht oft zur Drehbuch-Schreibmaschine. Und wenn er es tut, dann aktuell wohl für Apple TV+. Denn dort ist derzeit #Greyhound zu sehen. Der Weltkriegsfilm dreht sich um einen Konvoi alliierter Schiffe, die den Atlantik in Richtung Großbritannien überqueren und mitten im Ozean fünf Tage lang ohne Begleitschutz aus der Luft aushalten müssen – eine verlockende Situation für deutsche U-Boote. GREYHOUND beeindruckt mit absoluter Drehbuch-Ökonomie. Denn der Film verschwendet praktisch keine Zeit auf pathetischen Nonsens, sondern steigt ohne großartige Umwege in die Action ein. Und die ist wirklich bis zur letzten Minute verdammt spannend inszeniert.⁣ ⁣ 🎬 The Old Guard – @oldguardmovie mit @charlizeafrica als Zugpferd kommt laut Topliste beim Netflix-Publikum seit Wochen verdammt gut an. Und irgendwie kann ich auch verstehen, warum. Die Story ist total hanebüchen, aber die Action dafür umso fantastischer in Szene gesetzt. Denn die Choreografie der vier Söldner, die seit hunderten von Jahren miteinander in die Schlacht ziehen, wirkt elegant und natürlich – und eben so aufeinander abgestimmt, als würde man das tatsächlich schon seit Ewigkeiten gemeinsam machen und blind einander vertrauen.⁣ ⁣ ⁣ ___⁣ #movies #films #cinema #cinephile #flicks #movietime🎬 #streaming #goodmovie #moviejunkie #movierecommendation #movielovers #movieaddict #netflix #netflixrecommendations #PrimeVideo #TomHanks #CharlizeTheron #TheOldGuard

Ein Beitrag geteilt von André Pitz (@naaarf) am


Links zu den Tipps:

Weiterlesen