Das Wochenendmenü #4 – When They See Us, Reply All & Because She Watched

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hier kommt das 4. #Wochenendmenü, vielen Dank für eure Bestellung! Diese Ausgabe hat in nicht nur einer Hinsicht mit #Gerechtigkeit zu tun. Alle Links zu den Empfehlungen und zum Tipp-Archiv findet ihr in meiner Bio!⁣ ⁣ 📺 #WhenTheySeeUs – eine vierteilige Miniserie von @ava über die Central Park Five, die Ende der 80er-Jahre zu Unrecht der Vergewaltigung schuldig gesprochen und ins Gefängnis gesteckt wurden. Die Serie erzählt umfassend und auf den Punkt, ohne unnötig aufs Gas zu treten oder Dinge in die Länge zu ziehen. Es werden perfide und manipulative Machenschaften eines zutiefst rassistischen und skrupellosen Systems offengelegt. Zu Tage kommt ein Systemversagen auf allen Ebenen: Polizei, Medien, Justiz, Gefängnissystem und die Gesellschaft an sich. All das verpackt Ava DuVernay in einer brillanten Ästhetik, die das 80er-Flair perfekt mit moderner Optik verheiratet.⁣ ⁣ 🎧 The Crime Machine / Reply All – Beim Schauen von WHEN THEY SEE US musste ich direkt an eine #Podcast-Doppelfolge von @replyall denken. Darin wird erklärt, wie die New Yorker Polizei in 90er-Jahren ein neues Computersystem einführte, das die Verbrechensbekämpfung mit statistischen Erhebungen effizienter machen sollte. Stattdessen entwuchs dem ein Monster, das Rassismus und Korruption innerhalb der Polizei nur weiter verstärkte. Ein faszinierender Blick darauf, wie für uns unsichtbare Technologien schon vor 25 Jahren erhebliche gesellschaftliche Auswirkungen hervorriefen.⁣ ⁣ 🎞 #BecauseSheWatched – Am Sonntag, 8. März, ist Internationaler Frauentag. Noch immer sind Frauen sowohl vor als auch hinter der Kamera unterrepräsentiert. @netflixde und @unwomen präsentieren deshalb eine großartige #Kollektion von Filmen, #Serien und #Dokumentationen, die von Frauen ausgewählt wurden. „Es geht darum, das Unsichtbare sichtbar zu machen und zu beweisen, dass die Gesellschaft nur dann gedeihen kann, wenn Frauen auf Bildschirm und Leinwand, hinter der Kamera und ganz allgemein in unseren Erzählungen voll und ganz repräsentiert und einbezogen sind“, sagt Anita Bhatia, UN Women Deputy Executive Director.⁣ ⁣ ⁣ ___⁣ #CentralParkFive #womeninfilm #InternationalWomensDay #tipps #streaming #endlichwochenende #n

Ein Beitrag geteilt von André Pitz (@naaarf) am


Links zu den Tipps:

Weiterlesen